Das Lavendelzimmer

Lesedauer: 1 Minute Lesetipp für den Urlaub in Frankreich oder auch sowieso. Jean Perdu legt eines Sommers mit seinem Bücherschiff in Paris ab und begibt sich auf Flussfahrt in Richtung große Liebe. Charmant witzig, brüllend komisch, überraschend geistreich und überraschend überraschend. Ein toller Roman und eine wunderbare Reise in die Provence. Merci, Nina George! 👍🏻👍🏻👍🏻

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!

Kartoffelkäferzeiten

Lesedauer: 1 Minute Paul Maar kann noch viel mehr als nur »Das Sams«. Das beweist er mit diesem Jugendbuch (ab 12). Aus Sicht der zwölfjährigen Johanna wird das Kriegsende und die Nachkriegszeit geschildert. Einquartierung von Flüchtlingen, Papa kehrt aus dem Krieg heim, das Geld ist nichts mehr wert, erste Liebe, die Tante heiratet einen Amerikaner. Alles drin und…

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!

Hausboot Lotte, Kater Emma und ich

Lesedauer: 1 Minute Raus aus dem alten Leben, Ehemann und Spießertum zurückgelassen und aufs Hausboot gezogen. Der Job als Trauerrednerin lässt sich gut an, adieu, mageres Zeilengeld der Journaille. Nicola Eisenschink schreibt sehr kurzweilig und sehr witzig von ihrem Neuanfang in den Hamburger Vierlanden. Absolute Leseempfehlung, auf jeden Fall urlaubs- und strandgeeignet. 👍🏻👍🏻👍🏻

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!

Schloss aus Glas

Lesedauer: 1 Minute In ihrer Autobiografie lernen wir die unfassbar spannende Kindheit der erfolgreichen US-Journalistin Jeannette Walls kennen. Während man über bittere Armut, ständigen Wohnortwechsel und kuriose Begebenheiten liest, wird glasklar, weshalb diese Frau sich niemals im Leben unterkriegen lassen wird. Spannend, traurig, komisch. Unbedingt lesen. 👍🏻👍🏻👍🏻

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!

Poeler Pokale

Lesedauer: 1 Minute Wer völlig abgedrehte Plots und krampfhaft gekünstelte, adjektivlastige Sprache mag, der sollte die Fußball-Geschichte um die Poeler Jensen-Brüder, von denen der eine als Raubmöwe wiedergeborene wird, unbedingt lesen. Ich fand’s gruselig, David Safir für Arme. Ganz mieses Karma, wirklich schlimme Zeitverschwendung. 👎🏻👎🏻👎🏻

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!

Das Gift der Narzisse

Lesedauer: 1 Minute Immer ein problematisches Verhältnis zur Frau Mama gehabt? Stets und ständig ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber? Der Satz »Ich meine es ja nur gut mit dir« klingt wohlvertraut? Womöglich kann dann dieser wahre Erfahrungsbericht von Gabriele Nicolette diverse Aha-Effekte auslösen. Ganz klare Lese-Empfehlung! 👍🏻👍🏻👍🏻

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!