Nie mehr Fertigbrühe!

Sending
User Review
0 (0 votes)
Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag teilst!
Lesedauer: 1 Minute

Mein Rezept für selbstgemachte Gemüsepaste ist supereinfach und schnell gemacht. Schluss mit Geschmacksverstärkern und Industriepulver! So geht’s:

Zutaten:
1 Bund Suppengrün (ca. 700 g)
100 g Salz
Gewürze nach Wunsch (ich nehme gern Liebstöckel, auch Maggikraut genannt)

Zubereitung:
Das Gemüse kleinschneiden und mit dem Salz in den Mixer füllen. Mixen, bis eine samtige Paste entsteht. Umfüllen in ein geeignetes Gefäß. Fertig. Hält sich im Kühlschrank monatelang. Ich nehme seit Jahren nichts anderes mehr.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.